Random Stuff about Artificial Intelligence, Data Science and Visualisation

Die 8 besten JavaScript-Bibliotheken zur Datenvisualisierung für 2023

Es gibt eine Vielzahl von Javascript-Bibliotheken, die bei der Datenvisualisierung helfen. In diesem Artikel werden acht der besten und populärsten Projekte vorgestellt. Einschließlich ihrer wichtigsten Funktionen und Einsatzgebiete.

1. D3.js

GitHub: https://github.com/d3/d3
Beispiele: https://github.com/d3/d3/wiki/Gallery
GitHub-Stars: 104k

D3.js ist eine Bibliothek zur Erstellung von interaktiven Datenvisualisierungen im Webbrowser. Sie ermöglicht es Entwicklern, Daten an das DOM zu binden und datengesteuerte Transformationen auf das Dokument anzuwenden. D3.js wird oft für die Erstellung von komplexen, benutzerdefinierten Diagrammen und Datenvisualisierungen verwendet, bei denen andere Bibliotheken an ihre Grenzen stoßen. Mit einer starken Community und einer Fülle von Ressourcen und Dokumentation ist D3.js meist die erste Wahl für viele Entwickler.

2. Recharts

GitHub: https://github.com/recharts/recharts
Beispiele: http://recharts.org/en-US/examples
GitHub-Stars: 19,4k

Recharts basiert auf React und D3 und bietet React-Komponenten, die es einfach machen, Diagramme mit komplexem Verhalten zu erstellen. Recharts ist sehr flexibel und kann zur Erstellung einer Vielzahl von Diagrammtypen verwendet werden. Durch die nahtlose Integration mit React ist Recharts eine beliebte Wahl für Entwickler, die Datenvisualisierungsanwendungen mit React erstellen.

3. React-vis

GitHub: https://github.com/uber/react-vis
Beispiele: https://uber.github.io/react-vis/
GitHub-Stars: 8,4k

React-vis ist eine Bibliothek zur Erstellung von Datenvisualisierungen in React-Anwendungen. Sie bietet eine Sammlung von wiederverwendbaren Komponenten zum Erstellen von gängigen Diagrammtypen wie Balkendiagrammen, Liniendiagrammen und Streudiagrammen. React-vis ist so konzipiert, dass es leicht zu verwenden und hochgradig flexibel ist. Durch die starke Integration in das React-Ökosystem ist React-vis für viele Entwickler die erste Wahl.

4. V-Charts

GitHub: https://github.com/ElemeFE/v-charts
Beispiele: https://v-charts.js.org/
GitHub-Stars: 6,7k

v-charts basiert auf Vue2.x und echarts. Mit der Bereitstellung eines Datenschemas und einfacher Konfigurationsparametern lassen sich unkompliziert nützliche Diagramme erstellen.

5. Chartkick

GitHub: https://github.com/ankane/chartkick
Beispiele: https://chartkick.com
GitHub-Stars: 6,1k

Chartkick ist eine Ruby on Rails-Bibliothek zum Erstellen von chicen Diagrammen und Grafiken in Web-Anwendungen. Sie bietet eine einfache, deklarative Syntax zum Erstellen einer Vielzahl von Diagrammtypen. “Keine Kämpfe mehr mit Diagrammbibliotheken!”

6. ApexCharts

GitHub: https://github.com/apexcharts/apexcharts.js
Beispiele: https://apexcharts.com/javascript-chart-demos
GitHub-Sterne: 12,1k

ApexCharts ist eine moderne OpenSource JS-Bibliothek.. Sie bietet eine breite Palette von Diagrammtypen mit hoher Flexibilität. Dadurch ist sie eine beliebte Wahl für Entwickler, die komplexe, interaktive Diagramme erstellen möchten. ApexCharts wurde mit modernen Webtechnologien erstellt und ist mit einer Vielzahl von Frameworks kompatibel. Darunter React, Vue.js und Angular.

7. Chart.js

GitHub: https://github.com/chartjs/Chart.js
Beispiele: https://www.chartjs.org/samples/
GitHub-Sterne: 60k

Chart.js ist eine sehr beliebte Bibliothek für Designer und Entwickler. Sie bietet eine einfache Syntax zum Erstellen einer Vielzahl von Diagrammtypen. Chart.js ist so konzipiert, dass es leicht zu verwenden ist und wird daher von vielen Entwicklern bevorzugt, die Diagramme in ihre Web-Anwendungen einfügen möchten. Mit seiner starken Community und einer Fülle von Ressourcen und Dokumentation ist Chart.js meist die erste Wahl für viele Entwickler.

8. Echarts

GitHub: https://github.com/apache/incubator-echarts
Beispiele: https://www.echartsjs.com/examples/
GitHub-Sterne: 54k

Apache ECharts bietet eine breite Palette von Diagrammtypen. Es lassen sich Daten von mehreren Quellen zu visualisieren und es ist kompatibel mit allen gängigen Plattformen. Auch die starke Community und eine umfassende Dokumentation machen ECharts für viele Entwickler interessant.

Fazit

Dies sind nur acht von vielen JavaScript-Datenvisualisierungsbibliotheken. Abhängig von den Anforderungen Ihrer Anwendung und Ihren Vorlieben gibt es viele weitere Bibliotheken, die es wert sind, in Betracht gezogen zu werden. Es lohnt sich immer, die verschiedenen Optionen zu vergleichen und die für Ihre Bedürfnisse am besten geeignete Bibliothek auszuwählen.


Posted

in

,

by

Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *